Differenziertes Training

Lauftechnikanalyse

Schneller ohne Tempo-training, Ausdau-ernder als zuvor.

Viele Läufer laufen ihrer tatsächlichen Leistungsform hinterher. Endlose Kilometer, schnelle Läufe, ja kein Tempo verlieren. 5x, 6x Laufen pro Woche bildet hier bei ambitionierten Sportlern das Wochengeschehen. Aber lässt sich auch mit weniger Laufkilometern einfach so 3h bei Marathon unterbieten mit 60 Wochenkilometern. Die Antwort lautet ja.

Auch wenn verschiedene Lauftemops und Laufarten für viele Abwechslung sorgen, kann diese Trainingsform eine Monotonität bedeuten. Daher ist es wichtig zuerst dort Verbesserungspotential an zu sprechen, wo dies ohne Laufen möglich ist. Über 90%  der Läufer können ihr Zeitziel mit einer Lauftechnikverbesserung z.B. ihren HM von 1h48 auf 1h40 ohne zusätzlichen Laufumfang, sogar oft durch einen vermindertes Laufprogramm erreichen. Nichts anderes ist effektiver als eine Lauftechnikoptimierung. Mittels Videoanalyse ist das problemlos möglich. Ob in einem meiner Gruppenkurse oder mit eigener Videoaufnahme ist es problemlos möglich Schwachstellen zu Analysieren. Ob spezielles Krafttraining um Fehlstellungen zu korrigieren, die Koordinationsfähigkeit zu Verbessern ,eine bessere Laufökonomie zu erreichen. Bevor dieses Potential kein Optimum erreicht hat, sind sinnlose Killometerumfänge ständig zu erhöhen nutzlos. Wenn das System perfekt ist, genau dann kann an diesem Punkt angesetzt werden. Ohne diesen Schritt auf zu Arbeiten ist es nur eine Frage der Zeit wann und vor allem was dann irgend wann passiert, das uns wiederum aus der Bahn schmeißt.

1. Analysierung des

Lauftechnik- und analysieren.

2. Defizite durch ausgleichen.

3. Erlernte in Trainingsplan übertragen.

5. Lauftechnik und Fähigkeiten ausbauen.

Deine Trainingseffektivität auf ein Toplevel bringen, optimale Laufeinheiten festlegen, gezieltes Training auf Deine Fähigkeiten exakt abstimmen. Alles dies ist mit einem differenzierten Training möglich. Viel Abwechslung, hoch effektiv, Spaß und Erfolg teilen. Der erste Schritt beginnt mit dem Umdenken. Nur wer kreativ ist, kann etwas verändern. Langeweile hat keine Chancen, Erfolge sind schnell sichtbar. Jede moderate, aber auch intensive Belastung die der Körper nicht kennt mach ihn stark. 

Während bei anderen jede Sekunde und Laufkilometer zählt, freust Du dich auf dein ausgewogenes Programm, läufst deinen Konkurenten mit einem Lächeln davon. Druck keine Chance, Du kennst deine Grenzen, steuerst mit der Zeit dein eigenes Training.

Lauftraining, Krafttraining ohne Studio, Lauftechniktraining, Koordinationstraining und viele Informationen die für Dich relevant sind machen den eindeutigen Mehrwert aus. Leistung wird hier ganz klar definiert.

Hinweis

Das Angebot, welches auf Laufeinfach.com angeboten wird ist zum größten Teil kostenlos. Viele Läufer haben durch mein Mitwirken an ihrem Training pro Jahr mal schnell 100€ und mehr eingespart, eventuell mehrfach angegangene Ziele wurden erst mit meiner Unterstützung erreicht. Für meinen investierten Zeitaufwand und meine Bemühungen, kannst Du mir gerne ein Dankeschön in Form einer kleinen Spende hinterlassen! Ist natürlich kein Muss, hilft mir, meiner Community und letzten Endes auch Dir aber, diese Service aufrecht zu erhalten und weiterhin kostenlose Trainingspläne bereitzustellen.

Jeder Läufer wird von mir gleich behandelt!

Gebe dazu, was du möchtest. Ob das nun 2, 5, oder 10€ sind, spielt keine Rolle. Die Dienste werden  Dir nicht weniger vollständig zur Verfügung gestellt, solltest Du nichts spenden. Wenn Du aber Danke sagen möchtest, freu ich mich sehr über Deinen Beitrag!